Projektmanagement von Buch-, Verlags- und Medienprojekten


Lernen Sie effiziente Strategien und Tools kennen, um Buch- und Verlagsprojekte erfolgreich zu steuern

Seminar: Projektmanagement von Buch- und Medienprojekten

 

 

 

 

 

 

 

LektorInnen und ProgrammmanagerInnen sind heute MultiprojektmanagerInnen mit einer Vielzahl von Aufgaben und Verantwortungen. Um Buch- und Medienprojekte erfolgreich zu steuern und zu kalkulieren, braucht man effiziente Strategien und die richtigen Tools.

Neben zahlreichen Schnittstellen zu anderen Bereichen und DienstleisterInnen steigt auch die Anforderung an das technische Know-how immer schneller. In diesem Seminar lernen Sie die wesentlichen Projektmanagementmethoden, zugeschnitten auf Medien- und Buchprojekte kennen. Tools wie Excel helfen uns, stets den Überblick zu behalten. Projekte in Verlagen und im Medienbereich sind meistens von geringer Komplexität. Dafür treten sie in großer Anzahl und häufig parallel auf. Die klassischen Projektmanagement-Tools greifen hier nicht, aber auch für kleine Projekte ist es wichtig, die richtigen Tools und Strategien zu kennen.

In diesem Lehrgang lernen Sie, kleine Projekte schnell und effizient zu planen, umzusetzen und zu steuern. Der Fokus liegt auf geringem Verwaltungsaufwand und darauf, praxisnah die richtigen Tools speziell für Verlagsprojekte handzuhaben.

Ihr Karrierenutzen:

  • Profunde Grundausbildung in Projektmanagement
  • Befähigung, Medienprojekte eigenständig planen und umsetzen zu können
  • Praktische Tools und Know-how für die tägliche Arbeit

Themen:

  • Planung von Buchprojekten bzw. Medienprojekten
  • 4 Phasen eines erfolgreichen Medienprojektes
  • Kostenkalkulation mit Excel
  • Verwendung von Projektmanagement-Software
  • Einrichten eines Berichtswesens
  • Organisation von Files bei zahlreichen Projekten
  • statistische Vorhersagen von Projekterfolgen
  • Steuerung von Terminen, Qualität und Kosten
  • Kommunikation mit schwierigen AutorInnen, KollegInnen und LieferantInnen
  • Qualitätssicherung und Reklamationen gegenüber Lieferanten

Methoden:

Vortrag, Praxisbeispiele, Diskussion.

Zielgruppe:

LektorInnen, ProgrammleiterInnen, VerlagsleiterInnen, ProjektmanagerInnen und all jene, die regelmäßig Buchprojekte oder Abläufe planen müssen.

Vortragender:

Mag. Elmar Weixlbaumer, CEO des Goldegg Verlags.

Termin und Dauer:

14 UE

Termin Jänner

09.-10.01.2018

jeweils von 10:00 bis 18:00

Termin September

18.09.2018 von 10:00–18:00 + 19.09.2018 von 09:00–17:00

Ort:

Goldegg Training, Mommsengasse 4/2, 1040 Wien

 

>> Rabatt für Privatpersonen: -€ 250,–

>> Rabatt für Kleinverlage: -50% 

Jetzt Buchen

Noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Kurses. Wir sind für Sie immer erreichbar:

+43 1 505 4376 45

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten in unserem Programm.

Datenschutz ist uns sehr wichtig – Ihnen sicher auch. Deshalb haben wir in unserer Datenschutzrichtlinie genau beschrieben, wie sorgfältig wir mit Ihren Daten umgehen. Durch das Anklicken des Buttons “Senden” erklären Sie sich einverstanden, dass die Goldegg Training Medienakademie Ihnen regelmäßig Informationen per E-Mail zuschickt und Ihre Daten zu diesem Zweck verarbeitet. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.