Lektorat von Web-Texten


Erweitern Sie Ihr Angebot als LektorIn um suchmaschinenoptimierte Text-Erstellung und -überarbeitung

Die Texte, die im Internet zu finden sind, werden immer mehr: Website-Texte, Online-Zeitungen, Blogartikel usw. Doch die Regeln für Online-Texte sind ganz andere als für Print-Texte. Auch die Leser im Web (User) lesen anders und tragen viel dazu bei, dass Seiten gut in den Suchmaschinen gerankt werden. Damit diese Texte nun in den Weiten des Internets gefunden und (gerne) gelesen werden können, sollten sie bestens aufbereitet und suchmaschinenoptimiert (SEO) sein.

InhalteLektorat von Web-Texten

Ob Webseiten und ihre Texte gelesen werden, hängt von vielen Faktoren ab. Es ist mittlerweile beinahe eine eigene Wissenschaft geworden, Texte für das Web zu schreiben und auch zu lektorieren. Denn oft schreiben sich Seitenbetreiber ihre Texte zwar selber, haben aber keine bis wenig Ahnung von Suchmaschinenoptimierung (SEO). Dann kommen die Texte ins Online-Lektorat und dort werden die sie nicht nur auf Rechtschreibung und Grammatik überprüft, sondern zugleich SEO-technisch überarbeitet. Diese Arbeit ist nicht nur zeitaufwändiger als ein „normales“ Lektorat, es geht auch darum, die Eigenheiten der Bewertungsalgorithmen von Suchmaschinen zu verstehen und umzusetzen.

Denn die Leser im Netz lesen anders und entscheiden schneller, ob sie auf einer Seite bleiben oder weiterklicken. Das Ziel ist jedoch, einerseits Leser mit relevantem Content auf die Seite zu bringen, andererseits deren Verweildauer zu verlängern, sie auf weitere Unterseiten zu führen und in weiterer Folge Kunden aus ihnen zu machen bzw. diese Kunden auch weiter zu behalten.

Richtig guter Quality Content beginnt beim Domainnamen, setzt auf die richtigen Keywords in angenehmer und lesbarer Keyworddichte und führt ins Content Management System (CMS) dahinter, um die geeigneten Meta Tags zu platzieren.

Als Google 2011 erstmals das Panda-Update durchgeführt hat, herrschte in der Online-Welt eine große Verunsicherung. Immerhin haben damals unzählige Websites bis zu 80 Prozent ihres Traffics verloren. Wir wollen hier und jetzt für zukünftige Panda-Updates stärken und genau hinschauen, welche Art von Suchmaschinenoptimierung im Textbereich für die jeweilige Website Sinn macht und gute Rankings bringt.

In erster Linie geht es darum, die besten und passendsten Inhalte für die jeweils relevante Zielgruppe zu erstellen, die gut lesbar sind und die leicht gefunden werden. Wie schauen solche Texte aus? Was darf bleiben, was muss weg, was sollte verändert werden? Webtexte, deren Inhalt als Mehrwert gesehen wird, das ist unser Ziel!

Schreibe suchmaschinenoptimiert und für Menschen und sie werden deine Stammleser und in weiterer Folge deine Kunden!

Ihr Karrierenutzen:

  • Weiterbildung für den Beruf als LektorIn
  • Kompetenz bei Erstellung und Lektorat von Online-Texten
  • Verbesserung des Rankings für Ihre Website oder der Ihrer KundInnen
  • Erweiterung des Angebotes für KundInnen
  • Sie beherrschen das 1×1 optimaler Texte für das Web.
  • Sie schreiben bzw. redigieren Online-Texte, die gerne gelesen werden.
  • Sie schreiben Webtexte, die Menschen anziehen und zu Kunden machen.

Themen:

  • Was zu beachten ist, damit (m)eine Website auf Google und in anderen Suchmaschinen gefunden wird?
  • Wie nach mir oder einer bestimmten Dienstleistung oder bestimmten Begriffen gesucht wird?
  • In welcher Hinsicht optimiert werden sollte
  • Die wichtigsten Ranking-Faktoren
  • Die Basics bei der Suchmaschinenoptimierung + Advanced SEO
  • Wo überall SEO benötigt wird?
  • Auf den ersten Blick: Web-Check
  • Das Know-how professioneller SEO-Texter
  • Was Quality Content genau bedeutet.
  • Goldene Schreibregeln für optimale Lesbarkeit
  • Was User anzieht?
  • Barrierefreiheit auch für die Suchmaschinen
  • Die Besucher besser kennenlernen

Zielgruppe:

(Online-)LektorInnen, (Web-)TexterInnen, (Online- und Social Media-)RedakteurInnen
Menschen, die Website-Texte und/oder Social Media Beiträge (Blog-Artikel, Facebook Postings etc.) verfassen oder überarbeiten.
Menschen, die dabei sind, eine Website zu erstellen oder deren Website auf Google noch nicht wie gewünscht gefunden wird.
Kurz und gut: Für alle, die mit Texten im Online-Bereich zu tun haben.

Empfehlung:

Nehmen Sie Ihren eigenen Laptop mit! Dann können Sie direkt einen Blick in Ihr CMS werfen bzw. können wir uns dieses bei Bedarf genauer ansehen.

Vortragende:

Mag. Elisabeth Ornauer

Nächster Termin:

10.05.2019: 10:00-18:00

Dauer:

7 UE

Ort:

Goldegg Training, Mommsengasse 4/2, 1040 Wien

Jetzt Buchen

Noch Fragen?

Persönliche Information und Kontakt

Noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Kurses. Wir sind für Sie immer erreichbar:

+43 1 505 4376 45

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten in unserem Programm.

Datenschutz ist uns sehr wichtig – Ihnen sicher auch. Deshalb haben wir in unserer Datenschutzrichtlinie genau beschrieben, wie sorgfältig wir mit Ihren Daten umgehen. Durch das Anklicken des Buttons “Senden” erklären Sie sich einverstanden, dass die Goldegg Training Medienakademie Ihnen regelmäßig Informationen per E-Mail zuschickt und Ihre Daten zu diesem Zweck verarbeitet. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.