1. „Die Struktur des Textes prägt die Gestaltung“

    „Die Struktur des Textes prägt die Gestaltung“

    Zu Besuch bei Michael Karner, Buchgestalter, Typograph und Schriftsetzer. Ein Besuch bei Michael Karner scheint am Beginn wie eine Reise in die Vergangenheit: Im Keller seines Hauses in Gloggnitz, der ihm als Werkstatt dient, stehen alte Druckerpressen, wunderbare Bleisatzschriften wohlgeordnet in Setzkästen, edle Papiere und jede Menge Bücher. Dass daneben...

    weiterlesen ...

  2. Moderne PR-Arbeit: Dialog statt einseitiger Information

    Moderne PR-Arbeit: Dialog statt einseitiger Information

    Moderne PR-Arbeit umfasst ein breites Spektrum an Aufgaben. Um einen Einblick in das Berufsfeld zu gewinnen, haben wir zwei PR-Expertinnen zu ihrem Arbeitsalltag und ihrem Werdegang interviewt: Interview mit Sylvia Fritsch, PR-Beraterin und Trainerin bei Goldegg Training Sie sind selbstständige PR-Beraterin und Expertin für digitale Kommunikation. Wie kann man sich Ihre...

    weiterlesen ...

  3. “Das Schema F reicht nicht mehr”

    “Das Schema F reicht nicht mehr”

    Die Arbeit mit AutorInnen, KünstlerInnen, Medien und Verlagen ist sein tägliches Brot: Günther Wildner ist einer der wenigen Literaturagenten Österreichs, der AutorInnen und ihre Bücher erfolgreich an Verlage vermittelt. Außerdem betreut er seine AutorInnen mit PR-Arbeit und Lesungsbooking. Oft ist es so, dass er ganze Karrieren gestaltet. Uns erzählt er von...

    weiterlesen ...

  4. #WasKannLiteratur – Einladung zur Projektbeteiligung

    #WasKannLiteratur – Einladung zur Projektbeteiligung

    Die österreichischen Literaturhäuser und die Österreichische Gesellschaft für Literatur in Wien laden ein zur Projektbeteiligung. Unter #WasKannLiteratur können alle Interessierten eigene Beiträge posten, die in Folge Grundlage für öffentliche Gespräche und Reflexionen über die Rolle der Literatur in unserer Zeit und Gesellschaft sein werden. In das Projekt mitSprache sind weiters Schulen, Bibliotheken, Universitäten, Buchhandlungen...

    weiterlesen ...

  5. Online-Lektorat – Was ist das?

    Online-Lektorat – Was ist das?

    Unsere gesamte Kommunikation findet inzwischen überwiegend in Online-Medien statt. Der Umfang des Contents im Internet steigt unvorstellbar rasant, während die klassischen Medien stagnieren oder leicht im Abnehmen begriffen sind. Diese Verschiebung bietet für Lektoren sowohl eine Vielzahl an neuen Chancen, als auch neuen Herausforderungen, denn die neuen Medien funktionieren nach...

    weiterlesen ...

  6. Mit neuen Verlagskonzepten digitale Chancen nutzen

    Mit neuen Verlagskonzepten digitale Chancen nutzen

    Während der Buchmarkt zusehends unter Druck gerät und viele Verlage mit schrumpfenden Leserzahlen zu kämpfen haben, bieten die neuen Medien auch viele Chancen, wenn Sie nicht als Konkurrenz zum Buch verstanden werden. Einige innovative Konzepte, die die neuen Medien für sich zu nutzen wissen, wollen wir hier vorstellen:    ...

    weiterlesen ...

  7. Verlagsgründung “Sloth Readings” – ein äußerst erfolgreiches Lehrgangsprojekt

    Verlagsgründung “Sloth Readings” – ein äußerst erfolgreiches Lehrgangsprojekt

    „Der Moment, in dem man das Ergebnis der ganzen Arbeit in Händen hält: das gedruckte Buch“ Zwei TeilnehmerInnen unseres Zertifikatslehrganges Buchverlag – Cristina Bartos und Sarah Krems – setzten mit der Gründung des Verlages „Sloth Readings“ ihr Lehrgangsprojekt äußerst erfolgreich um. Der Verlag präsentierte am 08. Juni 2018 sein erstes Buch Beginnings: Pocket...

    weiterlesen ...

  8. Korrektoren erzählen über ihre Arbeit

    Korrektoren erzählen über ihre Arbeit

    Dieser interessante Artikel aus dem Börsenblatt gibt Einblick in die Arbeit als KorrektorIn. Bei vielen Verlagen bereits ausgelagert, ist die Arbeit der KorrektorInnen jedoch nach wie vor unverzichtbar. Welche Herausforderungen dieser Beruf mit sich bringt und worin die Unterschiede zu der Arbeit der LektorInnen liegen, lesen Sie  >>hier.      

    weiterlesen ...

  9. Goldegg Training in der Presse

    Goldegg Training in der Presse

    Unsere Trainerin und Verlagsleiterin Verena Minoggio-Weixlbaumer war am Samstag in der Presse und hat über unseren Kurs “Besonderheiten, Spezial- und Zweifelsfälle der neuen deutschen Rechtschreibung” gesprochen. Hier der Link zum Nachlesen: https://diepresse.com/home/bildung/weiterbildung/5443534/Optionaler-Beistrich-falscher-Apostroph  

    weiterlesen ...

  10. Kreative Schreibübung

    Kreative Schreibübung

    Kreatives Schreiben – Wortyoga zum Stressabbau „Expressives Schreiben erleichtert die Alltagslasten und fördert das Wohlbefinden“, darüber wissen nicht nur Psychologen Bescheid, sondern sind sich längst auch jene Mediziner einig, die sich mit den körperlichen Folgen seelischer Probleme befassen. Doch nicht alle Menschen fühlen sich zum Romanautor berufen oder schütteln mit...

    weiterlesen ...

Noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Kurses. Wir sind für Sie immer erreichbar:

+43 1 505 4376 45

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten in unserem Programm.

Datenschutz ist uns sehr wichtig – Ihnen sicher auch. Deshalb haben wir in unserer Datenschutzrichtlinie genau beschrieben, wie sorgfältig wir mit Ihren Daten umgehen. Durch das Anklicken des Buttons “Senden” erklären Sie sich einverstanden, dass die Goldegg Training Medienakademie Ihnen regelmäßig Informationen per E-Mail zuschickt und Ihre Daten zu diesem Zweck verarbeitet. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.