XML – Basics für EinsteigerInnen


XML im Lektorat: Nutzen Sie die Digitalisierung zu Ihrem Vorteil!

Die Entwicklung der vergangenen Jahre zeigt, dass digitale Entwicklungen keinen Bogen um das Lektorat machen. Die Lektoratsarbeit beinhaltet heutzutage oftmals auch eine medienneutrale Datenhaltung, damit Content crossmedial verwendet werden kann.

Dieses Seminar vermittelt grundlegende XML- und E-Publishing-Kenntnisse für LektorInnen, um eine optimale Arbeitsweise damit zu garantieren. Eine Übersicht über alle Formate und die jeweiligen Nutzungsmöglichkeiten und Arbeitstechniken bereiten LektorInnen bestens auf die Arbeit mit digitalen Formaten vor. Die Erstellung von EPUBS, die Arbeit in XML-basierten
Redaktionssystemen oder eine Textformatierung mit HTML sind Dinge, die Sie nach diesem Seminar beherrschen und zu Ihrem Vorteil anwenden können.

Ihr Karrierenutzen:

| Kompetenznachweis für die Kenntnis von XML im Verlagswesen
| Profunde Zusatzausbildung über das Einsatzgebiet von XML bei elektronischen Publikationen
| Kenntnis der wesentlichen XML-Standards, die Voraussetzung für die professionelle Arbeit mit medienneutralen Werken

Themen:

| Überblick über XML
| Arbeiten in einem XML-Editor
| XML, HTML, SGML, EPUB, PDF – Abgrenzungen und Nutzungsweisen
| Metadaten: Relevanz
| Umwandeln von Word- und anderen Formaten in ein E-Book-Format
| Arbeiten in einem Wiki
| EPUB-Daten vom PC auf verschiedene Lesegeräte

Zielgruppe:

Freie LektorInnen, LektorInnen in Verlagen, RedakteurInnen, JournalistInnen

Vortragender:

Mag. Elmar Weixlbaumer ist der CEO des Goldegg Verlags und trainiert seit 25 Jahren angehende Medienprofis. Sein Know-how reicht von der Programmierung von Medienapplikationen, über klassischen Schriftsatz zu Softskills wie Projektmanagement und Unternehmensorganisation. Er ist seit mehreren Jahren der Leiter des einzigen mehrsemestrigen Lehrgangs für Buchverlagswesen.

Termin und Dauer:

14 UE

Termin April:

26.04. + 28.04. 2017, 09:00-18:00

Termin September:

12.09. + 13.09.2017, 09:00-18:00

Ort:

Ort wird in Kürze bekanntgegeben

>> Rabatt für Privatpersonen: – € 300,–

>> Rabatt für Kleinverlage: – 50%

 

Jetzt Buchen

Information und Kontakt

Noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Kurses. Wir sind für Sie immer erreichbar:

+43 1 505 4376 45

  • Newsletter Anmeldung

    Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten in unserem Programm. Ihre Adresse wird vertraulich behandelt, der Newsletter kann jederzeit sofort wieder abbestellt werden.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.