Visitenkarte Sachbuch – positionieren Sie sich als Experte durch ein perfekt konzipiertes Sachbuch


Sie möchten ein Buch schreiben? Der Workshop gibt Sachbuch-Autoren Tipps für Verlagssuche, Expose u. Konzept. Ihre Visitenkarte!

Bücher demonstrieren Ihre Kompetenz, bringen Sie ins Gespräch, öffnen Türen und erweitern Ihren Kundenkreis. Das eigene Buch dient als Visitenkarte und Ausweis Ihrer Expertise. Ein Buch zu schreiben, kann Ihre Karriere pushen – wenn Sie es richtig angehen!Visitenkarte Sachbuch - die Kunst der richtigen Positionierung

In diesem Workshop erfahren Sie kompetent und aus der Sichtweise der Verlagsleiterin des Goldegg Verlags, wie Sie einen Verlag ansprechen, was für den Verlag wichtig ist, wie Sie ein Exposé anlegen und was es mit der „Promotionskompetenz” von AutorInnen auf sich hat. Sie erhalten Tipps, wie Sie sich mit Ihrem Buch am besten positionieren können und dabei Ihre eigene Marke stärken. Weiters lernen Sie, wie man mit der SLUM©vmw-Methode ein gutes Sachbuch entwickeln kann und was die häufigsten Fehler vieler AutorInnen sind.

Sie beschäftigen sich mit Ihrem verlagsrelevanten Außenauftritt, erfahren, wie Sie einen Verlag von Ihrem Thema überzeugen können, und bekommen Tipps von einer Insiderin.

Im Workshop haben Sie Gelegenheit, Ihr konkretes Buchprojekt zu besprechen, sich Ideen zu holen, wenn Sie noch nicht genau wissen, wie Sie es angehen sollen, ein Buch zu schreiben. Sie erfahren, welche Chance Ihre Idee auf dem Buchmarkt hat und welche Möglichkeiten es gibt, Ihr Buch mit einem Verlag oder selbst zu verlegen.

Inhalt:

Insiderinformationen aus dem Verlag | Was ist für Entscheider wichtig | Wie präsentieren Sie sich am besten? | Wichtige Punkte für das Exposé | Promotionkompetenz für ein Sachbuch | Konzeption eines Sachbuchs | Entwickeln von Inhaltsverzeichnissen | Titelfindung | Verhandlungen mit Verlagen | Verschiedene Möglichkeiten ein Buch zu verlegen

Themen:

  • Welcher Verlag ist der passende?
  • Erfüllen Sie als Person alle Voraussetzungen, die für den Verlag wichtig sind?
  • Exposé: Aufbau, Inhalt und Form
  • Konkrete Buchprojekte
  • Mit welchen Themen punkten Sie bei Verlagen?
  • Wie positionieren Sie sich richtig?
  • Typische Fehler und No-Gos
  • Titelfindung
  • Buchkonzeption nach der SLUM©vmw-Methode

Ihre Karrierenutzen:

| Belegen Sie Ihre Kompetenz mit Ihrem perfekten, verlagsreifen Sachbuch
| Kennenlernen der Entscheidungsmechanismen im Verlag
| Basisanforderungen an Exposés aus Sicht des Verlags
| Insiderwissen, Tipps und Tricks direkt von der Verlegerin

Zielgruppe:

Selbstständige, beratende Berufe, RednerInnen, UnternehmensberaterInnen, WissenschafteInnen, UnternehmerInnen, AutorInnen und all jene, die ihre Kompetenz in einem Sachbuch publizieren wollen

Vortragende:

Verena Minoggio-Weixlbaumer : Lektorin, Verlagsleiterin und Medienprofi

 

Termin und Dauer:

4 UE

Termin Jänner:

31.01.2018, 17:00 – 21:00

Termin September:

18.09.2017, 17:00 – 21:00

Seminarraum Goldegg Verlag, 1040 Wien

 

>> Rabatt für Privatpersonen: – € 100,–

Jetzt Buchen

Information und Kontakt

Noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Kurses. Wir sind für Sie immer erreichbar:

+43 1 505 4376 45

  • Newsletter Anmeldung

    Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten in unserem Programm. Ihre Adresse wird vertraulich behandelt, der Newsletter kann jederzeit sofort wieder abbestellt werden.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.