Typografie und Schriftsatz


Gestaltung von schönen Büchern für LeserInnen

Die Kunst schöner Bücher liegt in der Eleganz des Schriftbildes und in herstellerischen Grundsätzen. Ästhetisch ansprechend und dennoch unsichtbar für LeserInnen. Dieses Seminar vermittelt das Wissen über den professionellen Einsatz von Schrift in Büchern.

Lesegenuss hängt auch von perfektem Schriftsatz ab. Erst der professionelle Einsatz von Schriften ermöglicht unbeschwertes Lesen. Nur mit Expertenwissen ist es möglich, Texte so darzustellen, dass sie als angenehm, leicht und verständlich empfunden werden. Das Format Buch stellt dabei mit seiner Textlänge eine besondere Herausforderung dar.

Seminar: Typografie und Schriftsatz

In diesem Seminar vermitteln wir die wichtigen Kenntnisse für perfekte Buchgestaltung. Sie lernen Schriftarten und die Geschichte von Schrift kennen. Mikro- und Makrotypografie machen aus einem Text eine perfekte Buchseite. Sie erlernen die Regeln des Seitenaufbaus, mit Satzspiegel, Grundraster und Zeilenraster. Wir vermitteln die Regeln für Sonderzeichen wie Striche, Punkte, Anführungszeichen u.v.m.

Daneben gehört auch der korrekte Satz von Tabellen und das Einbinden von Grafiken zur Buchgestaltung. Ebenso ist das Setzen von Registern und Verzeichnissen Teil des Kurses.

Anmerkung: Bitte zum Seminar das eigene Notebook oder Tablett mitbringen!

Ihr Karrierenutzen:

  • Voraussetzung für die Arbeit als BuchgestalterIn in Verlagen
  • Fachliches Hintergrundwissen über Einsatzmöglichkeiten von Schrift und Typografie
  • Erweitertes Fachwissen für GrafikerInnen
  • Fähigkeit, selbstständig Bücher zu konzipieren und zu gestalten

Methoden:

Vortrag, Fallbeispiele, Übungen am PC, Diskussion

Zielgruppe:

GrafikerInnen, HerstellerInnen in Verlagen, LektorInnen, SelfpublisherInnen, Art Directors, BuchgestalterInnen

Teilnahmevoraussetzungen:

keine

Themen:

  • Warum ist Typografie wichtig?
  • Geschichte der Schrift, Schrifttypen, Aufbau von Schrift
  • Lesbarkeit von Schriften
  • Formatierungen und Gestaltung von Schrift
  • Mikro- und Makrotypografische Regeln
  • Besondere Zeichen wie Anführungszeichen, Leerräume, Striche, Ligaturen und Akzente
  • Aufbau der Buchseite, Satzspiegel, Kolumnentitel und Marginalien
  • Einbindung von Grafiken
  • Bilddatenbanken und Urheberrecht von Bildern
  • Farbenlehre
  • Tabellensatz
  • Register und Verzeichnisse
  • Druckvorstufe und der X3-Standard
  • Offset und Digitaldruck

Vortragender:

Mag. Elmar Weixlbaumer: CEO des Goldegg Verlages

Termine und Dauer:

14 UE

Termin Mai:

17.05.2018, 10:00-18:00
18.05.2018, 10:00-18:00

Termin Oktober:

09.10.2018, 10:00-18:00
16.10.2018, 10:00-18:00

 


Jetzt Buchen
Noch Fragen? 

Persönliche Information

Noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Kurses. Wir sind für Sie immer erreichbar:

+43 1 505 4376 45

  • Newsletter Anmeldung

    Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten in unserem Programm. Ihre Adresse wird vertraulich behandelt, der Newsletter kann jederzeit sofort wieder abbestellt werden.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.