Gründung, Bewerbung und Akquise für freie LektorInnen


Wichtiges Know-how für (angehende) selbstständige LektorInnen

Wer in der heutigen Zeit vorhat, als selbstständige/r LektorIn Fuß zu fassen – und sich langfristig am Markt zu etablieren –, sieht sich mit einer Menge an Voraussetzungen konfrontiert, an die viele womöglich noch gar nicht gedacht haben, weil das Berufsbild kein allzu bekanntes ist. Das wird nach diesem Seminar anders sein!

Die Lektoratstätigkeit verlagert sich zunehmend in das freie Lektorat, da immer mehr Verlage und Redaktionen Lektoratsprojekte extern beauftragen. Die Arbeit als Selbstständige ist für viele LektorInnen eine große Chance und ein Traumberuf, allerdings auch eine enorme Herausforderung, speziell beim Berufseinstieg. Das Berufsbild ist nicht geschützt, deshalb ist es besonders wichtig, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Es gibt viele Parameter zu beachten: Wie starte ich in die Selbstständigkeit? Woher weiß ich, dass ich (schon) gut genug dafür bin und wann ist der richtige Zeitpunkt? Was ist bei der Unternehmensgründung zu beachten? Wie komme ich zu KundInnen und ersten Referenzen? Wie finde ich zu marktkonformen Preisen für meine Arbeit, welche Marketingmittel sollte ich einsetzen und woher weiß ich, was mein USP ist?

Gründung, Bewerbung, Akquise für LektorInnen

In diesem Seminar lernen Sie die wesentlichsten Aspekte der persönlichen Präsentation und Bewerbung sowie der Akquise kennen. Sie erhalten wichtiges Know-how für Ihre Unternehmensgründung und -organisation. Sie erfahren Grundlegendes über Buchhaltung und Fakturierung und wissen, welche Meldungen an das Finanzamt, die Sozialversicherung und das Magistrat zu erfolgen haben.

Ihr Karrierenutzen:

| Know-how für die Unternehmensgründung
| Individuelle Unterstützung für die beste Positionierung
| Tipps für die Kundenakquise
| Grundlegende Marketingkenntnisse

Methoden:

Vortrag, Praxisbeispiele, Übungen, Diskussion

Zielgruppe:

(angehende) selbstständige LektorInnen

Themen:

| Finden des USP
| Positionierung am Markt
| Sammlung von Referenzen
| Konkurrenzanalyse
| Preisgestaltung
| Marketing (Website, Social-Media, Drucksorten)
| Kundenakquise
| Persönlicher Auftritt
| Gewerberecht, Finanzamt und Sozialversicherung
| Buchhaltung und Fakturierung

Vortragende:

Mag. Pamela Obermaier : Lektorin, Autorin und Journalistin

Mag. Elmar Weixlbaumer: CEO des Goldegg Verlages

Termin und Dauer:

10 UE

Termin Feburar 2018: 

22.02.2018, 11:00-17:00
23.02.2018, 10:00-16:00

Termin Oktober 2018: 

18.10.2018, 10:00-16:00
19.10.2018, 11:00-17:00

Seminarort:

Seminarraum im Goldegg Verlag

 


Jetzt Buchen
Noch Fragen? 

Persönliche Information

Noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Kurses. Wir sind für Sie immer erreichbar:

+43 1 505 4376 45

  • Newsletter Anmeldung

    Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten in unserem Programm. Ihre Adresse wird vertraulich behandelt, der Newsletter kann jederzeit sofort wieder abbestellt werden.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.