Design XML – Medienneutrales Design mit XML


Design XMLXML ist das Datenformat aller heute publizierten Medien. Ob Buch, Website oder E-Book, die Basis aller Daten ist XML.

In diesem Lehrgang lernen Sie XML für Medienproduktionen einzusetzen und die Vorteile medienneutraler Datenhaltung auszunutzen. Neben der Arbeit mit XML-Editoren lernen Sie die Einbindung von XML Grafikprogrammen wie  Adobe Indesign© und FrameMaker©.

Design XML – lernen Sie XML im grafischem Design einzusetzen!

Datenhaltung mit XML ermöglicht die einfache, mehrfache Verwendung von Content für unterschiedliche Medien. Beispiele sind Produktkataloge, die online, in einem Warenwirtschaftssystem und gedruckt in verschiedenen Fassungen erscheinen sollen. Auch Jahresabschlüsse lassen sich durch ein Zusammenspiel einer XML-Datenbasis aus Accounting und grafischem Design rasch und datensicher produzieren. Natürlich ist XML aber auch die Basis jeder E-Book-Produktion – heute ein unerlässlicher Produktionskanal.

XML kann mit verschiedenen Werkzeugen, je nach Projekt, bearbeitet werden. Im Lehrgang erstellen Sie Produkte mit Adobe Indesign, FrameMaker und Oxygene.

Ziel

Einsatz von XML für Medienproduktionen

Zielgruppe

Grafiker, Setzer, Art Directors, Marketing Manager, Programmierer

Voraussetzungen

Grundkenntnisse von Layoutprogrammen wie Adobe Indesign oder XPress

Inhalt

Aufbau von XML | Anwendungsgebiete | XML-Editoren | Einsatz von XML in FrameMaker oder Indesign | XSLT

Termin und Preis auf Anfrage

 

 

 

Noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Kurses. Wir sind für Sie immer erreichbar:

+43 1 505 4376 45

  • Newsletter Anmeldung

    Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten in unserem Programm. Ihre Adresse wird vertraulich behandelt, der Newsletter kann jederzeit sofort wieder abbestellt werden.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.