Buch- und Covergestaltung – Grundlagen des editorial designs


Was zeichnet eine gelungene Buchgestaltung aus? Wie entsteht ein interessantes Cover?

Ein Kurs, der sich mit den Grundlagen der Buchgestaltung, also dem editorial design, beschäftigt und Ihnen diese praktisch und anschaulich vermittelt.Kurs: Buchgestaltung, editorial design, Covergestaltung

Ein gutes Zusammenspiel von Schrift, Farbe und Bild unterliegt gestalterischen Regeln. Im Blickpunkt dieses Kurse steht das Kennenlernen der Wahrnehmungsgesetze des editorial designs durch Analysen und deren Umsetzung und Anwendung anhand von Übungen.

Dieser Kurs ist so konzipiert, dass er Ihnen die nötige Theorie mitgibt, diese aber sehr praktisch und anschaulich vermittelt – Sie können also sicher sein, hier keine trockene Kost vorgesetzt zu bekommen, im Gegenteil: Durch Analysen und Entwurfsübungen erarbeiten Sie sich Ihr Wissen selbst.

Amerkung: Bitte nehmen Sie zu diesem Seminar Ihr Lieblingsbuch mit!

Seminarziel:

Das Seminar vermittelt Ihnen das grundlegende Wissen wie Buchinhalte grafisch inszeniert werden. Sie lernen wichtige Gestaltungsregeln kennen und erfahren wie erfolgreiche Cover entstehen.

Methoden:

Vortrag, Übungen, Analysen, Praxisbeispiele, Diskussion

Themen:

Das Seminar umfasst 14 Einheiten und deckt alle theoretischen relevanten Teile der Buch- und Mediengestaltung ab.

| Buchaufbau: Dramaturgie des Buches von außen nach innen
| Buchtypen: Erkennen von Textebenen
| Lesearten
| Typografische Hierarchien
| Gestaltungsraster
| Satzspiegel
| Gliederung von Bild und Text
| Schriftwahl
| Buchcover und Umschlaggestaltung
| Titelei
| Satzspiegel
| Schriftwahl von Mengensatz
| Erarbeiten und Erkennen der Wirkung unterschiedlicher Satzspiegel und Schriften
| Lesetypografische Übungen

Zielgruppe:

Personen, die selbst Bücher gestalten wollen und eine praktische Grundlage der Buchgestaltung erlernen möchten, sowie Personen die in die gestalterischen Entscheidungen eingebunden sind: GrafikerInnen, Self-PublisherInnen, VerlegerInnen, LektorInnen, AutorInnen, professionals der Medienbranche,…

Vortragende:

Mag. Andrea Neuwirth
Lehrbeauftragte für editorial design an der Graphischen

Andrea Neuwirth, geboren 1959 in Wien, absolvierte nach ihrem Studium an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien auch ein Studium für Kunstpädagogik. Seit 1995 betreibt Andrea Neuwirth ihr eigenes Grafikbüro. Seit 2011 hat sie einen Lehrauftrag für editorial design in der Abteilung Grafikdesign an der Graphischen und gibt dort ihre langjährige Erfahrung in der Buchgestaltung weiter.

Termine und Dauer:

2 Tage, insgesamt 14 UE

 

Termine November 2017

10.+17.11.2017, 10:00 – 18:00

Termine März 2018

09.+16.03.2018, 10:00 – 18:00

Termine November 2018

09.+16.11.2017, 10:00 – 18:00

Ort:

Goldegg Verlag, Mommsengasse 4/2, 1040 Wien

 

 >> Rabatt für Privatkunden: – € 250,–

>> Rabatt für Kleinverlage: – 50%

 

 


Jetzt Buchen

Persönliche Informationen

Noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Kurses. Wir sind für Sie immer erreichbar:

+43 1 505 4376 45

  • Newsletter Anmeldung

    Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten in unserem Programm. Ihre Adresse wird vertraulich behandelt, der Newsletter kann jederzeit sofort wieder abbestellt werden.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.