1. „Die Struktur des Textes prägt die Gestaltung“

    „Die Struktur des Textes prägt die Gestaltung“

    Zu Besuch bei Michael Karner, Buchgestalter, Typograph und Schriftsetzer. Ein Besuch bei Michael Karner scheint am Beginn wie eine Reise in die Vergangenheit: Im Keller seines Hauses in Gloggnitz, der ihm als Werkstatt dient, stehen alte Druckerpressen, wunderbare Bleisatzschriften wohlgeordnet in Setzkästen, edle Papiere und jede Menge Bücher. Dass daneben...

    weiterlesen ...

  2. Moderne PR-Arbeit: Dialog statt einseitiger Information

    Moderne PR-Arbeit: Dialog statt einseitiger Information

    Moderne PR-Arbeit umfasst ein breites Spektrum an Aufgaben. Um einen Einblick in das Berufsfeld zu gewinnen, haben wir zwei PR-Expertinnen zu ihrem Arbeitsalltag und ihrem Werdegang interviewt: Interview mit Sylvia Fritsch, PR-Beraterin und Trainerin bei Goldegg Training Sie sind selbstständige PR-Beraterin und Expertin für digitale Kommunikation. Wie kann man sich Ihre...

    weiterlesen ...

  3. “Das Schema F reicht nicht mehr”

    “Das Schema F reicht nicht mehr”

    Die Arbeit mit AutorInnen, KünstlerInnen, Medien und Verlagen ist sein tägliches Brot: Günther Wildner ist einer der wenigen Literaturagenten Österreichs, der AutorInnen und ihre Bücher erfolgreich an Verlage vermittelt. Außerdem betreut er seine AutorInnen mit PR-Arbeit und Lesungsbooking. Oft ist es so, dass er ganze Karrieren gestaltet. Uns erzählt er von...

    weiterlesen ...

  4. Kreative Schreibübung

    Kreative Schreibübung

    Kreatives Schreiben – Wortyoga zum Stressabbau „Expressives Schreiben erleichtert die Alltagslasten und fördert das Wohlbefinden“, darüber wissen nicht nur Psychologen Bescheid, sondern sind sich längst auch jene Mediziner einig, die sich mit den körperlichen Folgen seelischer Probleme befassen. Doch nicht alle Menschen fühlen sich zum Romanautor berufen oder schütteln mit...

    weiterlesen ...

  5. Ohne Word geht gar nichts …

    Ohne Word geht gar nichts …

    „Wer kann gut mit Word umgehen?“ – so lautet meine Frage, die ich stets in der zweisemestrigen Ausbildung für Lektorinnen und Lektoren stelle. Regelmäßig zeigt der Großteil der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf. Selbstbewusst und überzeugt. Auf die Frage „Welche drei wichtigen Häkchen müssen gesetzt sein, damit ein Manuskript im Layout-Programm...

    weiterlesen ...

  6. Praxistipp: Online-Lektorat mit SEO-Schwerpunkt

    Praxistipp: Online-Lektorat mit SEO-Schwerpunkt

    Texten, überarbeiten und redigieren geben sich im Online-Lektorat die Hand; diese Dinge sind wichtig für einen erfolgreichen Online-Text mit gelungenem Google Ranking, wie es beispielsweise bei einer Homepage der Fall sein sollte. Heute haben wir einen Praxistipp für Sie, der Ihnen einige ganz kurze und grundsätzliche Anregungen gibt, wie Sie Ihre...

    weiterlesen ...

  7. “Es riecht nach Bücherstaub”

    “Es riecht nach Bücherstaub”

    Nachlese: Exkursion zur Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH Im Rahmen der beiden Zertifikatslehrgänge Lektorat & Buchverlag machte sich die Goldegg Medienakademie und eine Gruppe von LehrgangsteilnehmerInnen zu einer Exkursion in das Unternehmen Mohr Morawa Buchvertrieb auf. Mohr und Morawa ist eine der größten Verlagsauslieferungen in Österreich und daher ein wichtiger Teil...

    weiterlesen ...

  8. Praktische Tools für Social Media, Storytelling und Infografiken

    Praktische Tools für Social Media, Storytelling und Infografiken

    Ein Überblick über kostenlose Online-Tools: Teil 1. Tools für EinsteigerInnen   Visueller Content ist heute allgegenwärtig. Ob auf Facebook oder Instagram – es steht fest, dass grafisch ansprechend gestaltete Beiträge gut ankommen. Man muss heutzutage auch nicht unbedingt ein erfahrender Grafiker sein, um schöne Beiträge zu kreieren, denn mit einer Vielzahl...

    weiterlesen ...

  9. Binde- oder Gedankenstrich?

    Binde- oder Gedankenstrich?

    Ein sehr häufiger Fehler in Texten ist die falsche Verwendung der Satzstriche. Die Typografie unterscheidet dabei verschiedene: den Achtel-, Viertel- und Halbgeviertstrich sowie den Geviertstrich und das Minus. Das klingt für viele auf den ersten Blick verwirrend, dazu kann man aber gleich vorwegnehmen, dass in der deutschen Sprache eigentlich nur...

    weiterlesen ...

  10. Praxistipp: Akquise für freie LektorInnen

    Praxistipp: Akquise für freie LektorInnen

    Wie kann ich neue KundInnen gewinnen? Sie haben vor, sich als LektorIn selbstständig zu machen – oder haben diesen Schritt bereits hinter sich – und fragen sich, wo Sie nun mit der Akquise anfangen sollen?  Unsere Trainerin Mag. Pamela Obermaier über die KundInnenakquise für freie LektorInnen: Das Wichtigste überhaupt ist, dass...

    weiterlesen ...

Noch Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Kurses. Wir sind für Sie immer erreichbar:

+43 1 505 4376 45

Newsletter Anmeldung

Gerne informieren wir Sie über Neuigkeiten in unserem Programm.

Datenschutz ist uns sehr wichtig – Ihnen sicher auch. Deshalb haben wir in unserer Datenschutzrichtlinie genau beschrieben, wie sorgfältig wir mit Ihren Daten umgehen. Durch das Anklicken des Buttons “Senden” erklären Sie sich einverstanden, dass die Goldegg Training Medienakademie Ihnen regelmäßig Informationen per E-Mail zuschickt und Ihre Daten zu diesem Zweck verarbeitet. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.